kPNI Deutschland Workshop (Veranstalter: Deutsche Gesellschaft für kPNI)

TitelPatienten besser verstehen lernen.

Referent: Birgit Schroeder (Heilpraktikerin, Master in cPNI, Neuro-psychologischer Coach)

Termin: 16.Januar 2016, 10:00 - ca.17:30 Uhr

Veranstaltungsort: Praxis am Sachsenring, Sachsenring 57, 50677 Köln

Kosten: Mitglieder kPNI e.V.: € 55,-, Nichtmitglieder: € 110,-

Verbindliche Anmeldung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Ist der Leidensdruck auf Seiten des Patienten nicht groß genug oder ist meine Veränderungsbereitschaft für den Patienten größer als seine eigene? Lernen Sie in diesem Workshop neuro- psychologische Grundlagen kennen, weshalb Veränderungsprozesse schwer fallen und wie Sie langfristige Verhaltensänderungen bei Ihren Patienten intendieren und begleiten können.

Grundlagen der Kommunikation

  • Welches Therapieziel hat der Klient und wie wird es formuliert?
  • Vermeidungsziele: Weshalb Therapieziele nicht zum Erfolg führen:
  • Handlungs- und Lageorientierung des Klienten
  • auf den Unterschied kommt es an:
  • Die Differenzierung von Annäherungs- und Vermeidungszielen
  • Durch Gesprächsführung Inkonsistenz-Spannung beim Klienten erzeugen
  • Bewusste und Unbewusste Motivstrukturen:
  • Wo liegt die Energie für Veränderungsprozesse?
  • Unbewusste Motive erkennen und als Annäherungsziel formulieren

 Positive Psychologie und Ressourcenorientierung:

  • Veränderungsmangement
  • Die verschiedenen Schritte der Veränderung
  • Das Rubikonmodell
  • Zielklärung als Selbsterfahrung durch Bildarbeit mit dem Züricher-Ressourcen-Modell

Alle Details finden Sie auch unterhttp://www.praxisamsachsenring.de/kpni-e-v-workshop/